initiative-codewort

initiative-codewort

initiative-codewort

 

 

 

AB sofort in jedem Paket mit drin oder hier zum Abholen die CODEWORT - KARTE !!

Schützen wir gemeinsam unsere Kinder !!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Codewort greift immer dann, wenn Kinder sich NICHT SICHER sind!

KINDER dürfen NIEMALS mit Fremden mitgehen!

 
Doch es gibt Situationen in denen Kinder unsicher sind. In solchen potenziellen Gefahrensituationen, kann ein vorher in der Familie abgesprochenes Codewort, Sicherheit geben und sogar retten. Die Codewortkarten sollen ein Bewusstsein zum Thema sexuelle Belästigung gegen Kinder schaffen. Bewusstsein und Öffentlichkeit sind präventive Maßnahmen zum Schutz der Kinderseelen.
 
 

Mögliche Gefahrensituationen für Kinder

Ein Fremder spricht das Kind an und sagt:
„Deine Mama hat gesagt, du musst dringend mit mir kommen! Sie hatte einen Unfall … “
„Sie hat mich geschickt. Sie weiss bescheid …“

 

 

Ein Fremder spricht das Kind aus dem Auto an und will das es einsteigt.
„Komm ich fahr dich ein Stück. Das ist schon OK. Deine Mama weiss Bescheid!“
„Ich bring Dich schnell nach Hause!“

 

 

Ein Fremder spricht das Kind drängend an.
„Du musst sofort mitkommen. Ich bin Polizist… Es ist etwas passiert!“
„Ich bin Arzt… Deine Mutter ist im Krankenhaus…“
„Ich bin von der Schule…

 

 

Ein Fremder spricht das Kind an.
„Ich habe ein Geschenk für Dich. Das musst Du Dir nur holen. Es steht hier um die Ecke. Versprochen.“

 

 

Ein Fremder spricht das Kind an, eventuell mit einem Tier an der Leine.
„Soll ich Dir mal die süßen Tierbabies zeigen? Es ist direkt hier in der Nähe. Komm schon da ist doch nichts dabei. Die sind soooo süß!“

 

Quellennachweiß  https://initiative-codewort.rundfux.com/